Biografie

Benjamin Braun wurde am 07.02.1998 in Bühl (Baden-Württemberg) geboren und wuchs in einer sehr musikalischen Familie auf. Bereits im Alter von sechs Jahren begann er Schlagzeugunterricht zu nehmen und erhielt im Jahre 2010 das Jungmusiker-Leistungsabzeichen des BDB e.V. 

 

Seit diesem Zeitpunkt spielte er fest oder auch als Aushilfe in verschiedenen, regionalen Orchestern und Bands, für die er ab 2016 auch als Schlagzeuglehrer tätig wurde. 

 

Benjamin nahm an zahlreichen Workshops und Masterclasses namhafter Drummer (u.a. Benny Greb, Jost Nickel, Anika Nilles, Patrick Metzger...) teil und erweiterte so stetig sein Spiel.

 

2018 trat er dem deutschlandweiten Schlagzeugverband "Percussion Creativ" bei und gründete seine eigene Regionalgruppe, in der er Workshops und Netzwerktreffen organisiert um die Schlagzeuger in der Region besser zu vernetzen und zu unterstützen. 

 

Benjamin studierte 2018/2019 am Drummers Institute in Krefeld und schloss dieses mit einem Diplom mit besonderer Auszeichnung ab. 

 

Heute ist er als freiberuflicher Schlagzeuger mit unterschiedlichen Bands in ganz Deutschland unterwegs und arbeitet zudem als Dozent an mehreren Musikschulen.